Unser Webauftritt hat ein neues Gesicht. Die Anforderungen an eine Homepage steigen stetig. Immer mehr Geräteklassen sind webfähig und wollen berücksichtigt werden. Das Schlagwort dafür nennt sich "responive". Smartphone, Tablets, Netbooks, Notebooks, PC und alles mit verschiedenen Browsern und Betriebssystemen.
Das Design passt sich also den verschiedenen Auflösungen automatisch an. Allerdings haben dynamische Optiken auch Nachteile. Nicht alles lässt sich optisch vordefinieren, oft kommt es zu ungewünschten Textumbrüchen oder es werden Module nicht angezeigt. Auch werden durch die verschiedenen Betriebssyteme viele Dinge auch verschieden interpretiert. Man muss also immer einen Kompromiss eingehen.

Hier also mein neues responive Design.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Nagl
www.b-spachmueller.de
www.bsmap.de
www.spachmueller.de